Gialiskari Stränd, Kandanos - Selino, Chania

THEMEN » STRÄNDE VON KRETA » GIALISKARI

Autor: Giannis Foudoulakis
Strand Gialiskari, Palaiochora, Chania, Kreta

Der Strand Gialiskari, auch genannt Gianiskari oder Dialiskari, ist 3 km östlich von Paleochora entfernt. Damit Sie dorthin ankommen, folgen Sie die Straße, die von Paleochora beginnt und auf dem Weg zur Dörfern Anydroi und Prodromi ist. Nach 2 km erreichen Sie eine Kreuzung auf der rechten Seite; dort beginnt eine gepflegte Schotterstraße, die auf dem Parkplatz der Strand endet. Die Fahrt ist kurz, aber spektakulär, wie Sie durch steile Klippen und dem tiefblauen Wasser des libyschen Meeres fahren.

Der Parkplatz dient zwei Strände, eine immer schöner als die andere. Der östliche Strand ist Anydroi, der nach der gleichnamigen Schlucht benannt, die dort endet. Der zweite Strand ist Gialiskari; er hat Kieselsteinen und kristallklarem Wasser und er nimmt auf beiden Seiten einer kleinen Halbinsel ein. Am Strand gibt es eine kleine Kantine, Sonnenschirmen und Liegestühlen. Nachdem Sie Gialiskari verlassen, lohnt es sich auf jeden Fall an Paleochora haltzumachen, sein Schloss zu besuchen oder einen letzten Sprung in einen der vielen Strände der Region machen, wie Pachia Ammos, Krios oder Karavopetra.

Wie Sie hierher kommen können

Strände an Region