Lykos Stränd, Sfakia, Chania

Lykos Strand in Sfakia, Chania, Kreta, Griechenland

Der kleine Hafen von Lykos (Wolf) befindet sich etwa 7 km westlich von Sfakia entlang des E4 Küstentrekkingpfads, der Loutro mit Agia Roumeli verbindet. Der einfachste Weg, um hierher zu kommen, ist mit dem Boot von Sfakia. Eine andere Option ist, eines der häufigen Fährschiffe zu erwischen, die in Loutro anhalten, und dann wandern Sie für ca. 1,5 km auf dem Pfad zu Lykos. Dieser entfernte Strand ist auch durch eine lange Schotterstraße erreichbar, die vom Dorf Aradena anfängt. Immer noch ist er ziemlich ermüdend und erfordert ein Allradfahrzeug und viel Geduld.

Es kann ermüdend sein, hierher anzukommen, wenn Sie wegkommen wollen und Sie die Zeit für ein Paar Tage vielleicht aufhören wollen, dann ist es bestimmt wert. Lykos hat 2-3 kleine Hotels am Meer, jeder mit einem eigenen Restaurant, das ausgezeichnete traditionelle Speisen anbietet. Der Strand ist mit Kies und das Wasser ist tief und kristallklar. Der felsige Boden ist auch ideal, wenn Sie daran Freude haben zu schnorcheln oder sogar zu Speerfischen. Der Strand selbst ist nicht so beeindruckend; wenn Sie es jedoch zu wandern genießen, dann rüsten Sie sich mit einer Menge Trinkwasser aus und besuchen Sie die nahe gelegene Schlucht von Aradaina oder die Strände von Marmara, Foinikas und Loutro. Entlang des Trekkingpfads nach Loutro stoßen Sie auf viele alte olivgrüne Bäume wie auch eine Festung mit einer interessanten Architektur, die auf das 19. Jahrhundert zurückgeht.

Wie Sie hierher kommen können

Strände an Region