Pachia Ammos Stränd, Kandanos - Selino, Chania

THEMEN » STRÄNDE VON KRETA » PACHIA AMMOS

Autor: Giannis Foudoulakis
Strand Pachia Ammos, Palaiochora, Chania, Kreta

Der Strand ist einer von zwei Stränden, die in der Stadt Paleochora sind, in der südwestlichen Spitze der Insel Kreta. Paleochora hat etwa 2.000 Einwohner, ist ca. 80 km von Chania Stadt entfernt und zieht viele Touristen jedes Jahr an. Das Dorf liegt auf einer Halbinsel am Rande, von denen die Ruinen der venezianischen Burg Selino liegen, nach denen der Gemeinde genannt geworden hat. Links und rechts des Schlosses liegen zwei ausgedehnte Strände, Votsala im Osten und Pachyammos im Westen. Aufgrund ihrer Lage, wenn der eine Strand hat Welle, dann ist die zweite normalerweise ruhig und deswegen ist Paleochora das ideale Reiseziel für die Strandliebhaber.

Der Name der Pachyammos hat sich als falsch erweist, da der Sand dick und goldig mit seichtem Wasser ist, im Gegenteil mit den meisten Stränden in der Umgebung. Entlang der Küste können Sie Mini-Markt, Cafés und Restaurants finden und der ganze Strand ist fast organisiert. Wenn Sie nach Westen fahren, außen der Stadt Paleochora, ist der Strand ruhiger, weniger organisiert und wird von Nudisten bevorzugt.

Wenn Sie bis hier fahren, vergessen Sie nicht, in der Fußgängerzone im Zentrum des Dorfes zu gehen, bis der Festung spazierenzugehen und für ein paar Minuten Schwimmen in den schönen Stränden Anidroi und Gyaliskari, die ca. 4 km östlich entfernt sind.

Wie Sie hierher kommen können

Strände an Region