Platanakia Stränd, Kissamos, Chania

THEMEN » STRÄNDE VON KRETA » PLATANAKIA

Autor: Giannis Foudoulakis
Platanakia Strand in Kissamos, Chania, Kreta, Griechenland

Dieser abgelegene Strand befindet sich 66 km westlich von Chania, in der Nähe von Sfinari, in der Gemeinde von Kissamos. Sie erreichen den Strand Platanakia durch einen felsigen Feldweg, der etwa 2 km vom Zentrum des Dorfes Kampos beginnt und folgt die gleichnamige Schlucht für etwa 4 km. Falls Sie das entsprechende Fahrzeug für diese Straße nicht haben, dann ist eine viel bessere Möglichkeit, bis zum Strand zu Fuß zu gehen. Die Route beginnt vor dem Dorfplatz, wo Sie Ihr Auto parken können. Der Weg ist passierbar; es gehört zum Netzwerk von Wanderwegen der Gemeinde Kissamos, es ist gut gepflegt und verfügt über besondere Zeichen. Die Route ist am Anfang mit Schotterstraßen, dann durchquert die Schlucht von Kampos und endet am Strand. Die Wanderung dauert etwa 1,5 Stunden und das Beste daraus, ist durch den Schatten. Entweder kommen Sie zu Fuß oder mit Fahrzeug, treffen Sie einige verschlossene Türe während Ihrer Route, die dort von den lokalen Hirten platziert sind und die Sie müssen schließen, nachdem Sie passieren.

In Platanakia gibt es keine Infrastruktur, so ist es ratsam, Sie das Nötigste mitzubringen. Auch gibt es keinen Schatten, so stellen Sie sicher, einen Schirm und Wasser mitzubringen, vor allem, wenn Sie sich entscheiden, zu Fuß zu kommen. Der Strand ist in einer geschützten Bucht, umgeben von hohen Klippen. Er ist sehr schön, hat Kieselsteine und ist ideal zum Schnorcheln oder Tauchen. Es ist eine große Chance, alleine an diesem Strand zu sein, auch wenn Sie in der Mitte des Sommers kommen.

Wie Sie hierher kommen können

Strände an Region